Via Claudia Augusta – Tag 3: Lechbruck am See – Bieberwier

Es war ein sonniger Morgen. Der Wetterbericht hatte für diesen Tag Regen angesagt. Eigentlich wollten wir weiter in Richtung Süden, doch nach kurzer Beratschlagung beschlossen wir den Tag am Campingplatz zu verbringen. Der Vormittag war sonnig und warm, daher nutzen wir die Zeit um unsere Wäsche zu waschen. Die wurde auch noch rechtzeitig vor dem … weiterlesen …

Via Claudia Augusta – Tag 2: Landsberg am Lech – Lechbruck am See

Noch nie habe ich den Wecker (aka Handy) so sehr gehasst wie an diesem Morgen. Immer noch erschöpft und mit leichtem Muskelkater in den Oberschenkeln raffte ich mich auf. Es war acht Uhr. Heute stand eine kürzere Etappe auf der Tagesordnung. Gut 50 Kilometer wollten wir bis zum Campingplatz in Lechbruck am See zurücklegen. Nach … weiterlesen …

Via Claudia Augusta – Tag 1: Donauwörth – Landsberg am Lech

Morgens um sieben klingelte der Wecker; nun ja, das Handy 😉 . Es war ein sonniger, kühler morgen. Vereinzelt waren noch Laternen vom Sommernachtsfest des Kanu-Clubs zu sehen und das große Lagerfeuer glimmte mit leichten Rauchfahnen vor sich hin. Ich war nicht der erste, der wach war. Unser Zeltnachbar kochte sich bereits einen Kaffee. Am … weiterlesen …

Via Claudia Augusta – Tag 0: Donauwörth

“Weißt Du, was ich diesen Sommer vorhabe?” Mit dieser Frage begann alles. Sie stammte nicht von mir, sondern von Thorsten. Er wollte diesen Sommer eine Fahrradtour an die Atlantikküste von Frankreich machen. Ich selbst habe zwar auch schon Fahrradtouren hinter mir, allerdings begrenzten die sich alle auf einen Tag. Eine Tour über mehrere Tage war … weiterlesen …