LastPass wäre fast perfekt

Ich bin ein Freund von Passwortmanagern. Seit vielen Jahren nutze ich solche Programme zur Speicherung meiner Logins. Jeder, der die Sicherheit seiner Daten und/oder des Accounts etwas größer als Schriftgröße fünf in seinem Kopf stehen hat, nutzt im Netz niemals das selbe Passwort mehr als einmal. Zudem sollte man Passwörter nicht nach einiger Zeit recyceln Read More …

Die neueste, tierische Startup-Idee

Habt ihr Hunde? Dann ist das öffentliche Ärgernis „Hundekot“ allgemein bekannt. Für alle anderen: In den meisten Städten ist das Hinterlassen der Machenschaften des Hundes verboten und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Daher gibt es auch teilweise großzügig verteilte Stationen, an denen man (kostenlos) Hundekotbeutel beziehen kann, um das Geschäft des tierischen Kollegen mitzunehmen bzw. zu Read More …

DistroChooser: Die richtige Wahl der Linux-Distribution

“Dieser Test soll Dir helfen, die für Deine Zwecke am besten geeignete Linux-Distribution zu finden.” So lautet der erste Satz, wenn die Seite DistroChooser.de angesteuert wird. Sie bietet durch gezielte Fragen Unterstützung bei der Distributionsauswahl. Von denen gibt es inzwischen unendlich viele. Daher ist es verständlich, wenn gerade Neueinsteiger nicht so recht wissen, was die Read More …

„Windows as a Service“ – Das OS in den Wolken

Zugegeben, die Überschrift hätte von Microsoft stammen können; sie würde sich hervorragend für das nächste Windows-Zeitalter eignen. Nun, zumindest der erste Teil („Windows as a Service“) stammt wirklich von Microsoft, denn so bezeichnen die Redmonder ihre Vision für ihr Windows der nächsten Jahre. Seit Nadella das Zepter schwingt, hat sich bei Microsoft einiges verändert – Read More …

Der Weg in die digitale Freiheit

Tut mir Leid. Der Titel ist total affektiert gewählt. [Anmerkung: Ursprünglich hieß die Überschrift etwas anders: “Der Weg in die Freiheit: OwnCloud!” Doch im Verlauf der Einleitung merkte ich, dass ich da noch ein kleines … sagen wir mal “Vorwort” einbauen muss. Daher verschiebt sich die eigentliche Intention der Doku-Serie um einen Beitrag.] So – Read More …

Meine FS E.412 in der Wikipedia

Ich habe vor ein paar Tagen mal wieder ein “Self-Googleing” durchgeführt. Dabei fiel mir dann sofort ein Artikel der Wikipedia ins Auge. Ich hab mir schon Gedanken gemacht, wie ich es bitte schaffe, in die Wikipedia zu kommen, als ich sah, um welchen Artikel es sich handelte. Klar, ich habe auch ein Konto bei der Read More …

Formatierungen in Google+

Da ich es selbst immer vergesse, wie welche Formatierung in bspw. Beiträgen von Google+, aber auch in YouTube-Kommentaren lauten müssen, habe ich mir gedacht, ich erstelle einfach mal flink diesen Beitrag. Eine Art Memo, dass vielleicht dem ein oder anderen auch behilflich sein könnte. Sofern weitere Textformatierungen dazukommen, ergänze ich den Beitrag natürlich.

Google "scroogled" Dich!

“Hast Du ein Postfach bei Google? Ja? Herzlichen Glückwunsch! Du wirst von Google gescroogeld! Aber hey, ich verrate Dir mal was: Wir, von Microsoft, sind viel besser als Google! Wir achten auf Deine Daten! Wir lesen Deine E-Mails nicht. Nein! Wir würden so was doch nie machen …” – Wie Microsoft eine Kampagne gegen Google Read More …

Fotodienste – Die Qual der Wahl

Ein Tweet von @sebiw hat mich dazu animiert, das Thema „Fotodienste im Internet“ etwas auseinanderzunehmen, weil ich selber schon lange nach einem richtigen Dienst suche, auf dem ich meine Fotos hochladen kann. Ich fotographiere nun schon seit recht langer Zeit und benutze immer noch meine erste Digitalkamera, die ich damals zu Weihnachten (2005?) bekommen habe. Read More …

Wenn Google YouTube als SPAM markiert

Die ein oder anderen wissen eventuell, dass ich auf YouTube ein etwas größeres Projekt habe und daher auch recht viele E-Mails pro Tag von YouTube bekomme. E-Mails, die mich über neue Abonnenten benachrichtigen, E-Mails, die mich auf neue Kommentare unter meinen Videos hinweisen und E-Mails, die irgendwie in Zusammenhang mit YouTube bzw. meinem -Account stehen. Read More …