Die neueste, tierische Startup-Idee

Habt ihr Hunde? Dann ist das öffentliche Ärgernis „Hundekot“ allgemein bekannt. Für alle anderen: In den meisten Städten ist das Hinterlassen der Machenschaften des Hundes verboten und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Daher gibt es auch teilweise großzügig verteilte Stationen, an denen man (kostenlos) Hundekotbeutel beziehen kann, um das Geschäft des tierischen Kollegen mitzunehmen bzw. zu Read More …