Datenschutz? Das sehen doch nur 700 Freunde!

Ein schöner Sommertag, Du bist gerade vier Jahre alt und spielst im Plantschbecken. Später wird man sich daran oder an Details vielleicht nicht mehr erinnern, aber die Eltern haben mit ihrem Smartphone einige Momente festgehalten. Schön, wenn es solche Erinnerungen gibt. Ein paar Tage später, Du sitzt auf dem Töpfchen und machst Dein Geschäft. Die Read More …

Star Citizen Demo: Alpha 3.0 – Gamescom 2016

So langsam wird es ja was mit Star Citizen. Ich fiebere seit Mitte 2013 dem Weltraumspiel von Chris Roberts entgegen. Trotz vieler negativen Berichte und Vorwürfen in der Vergangenheit, bin ich von der Demo, welche auf der Gamescom 2016 gezeigt wurde, sichtlich überrascht gewesen. Man merkt hier richtig, dass was voran geht. Die Demo ging eine Read More …

LastPass wäre fast perfekt

Ich bin ein Freund von Passwortmanagern. Seit vielen Jahren nutze ich solche Programme zur Speicherung meiner Logins. Jeder, der die Sicherheit seiner Daten und/oder des Accounts etwas größer als Schriftgröße fünf in seinem Kopf stehen hat, nutzt im Netz niemals das selbe Passwort mehr als einmal. Zudem sollte man Passwörter nicht nach einiger Zeit recyceln Read More …

Die neueste, tierische Startup-Idee

Habt ihr Hunde? Dann ist das öffentliche Ärgernis „Hundekot“ allgemein bekannt. Für alle anderen: In den meisten Städten ist das Hinterlassen der Machenschaften des Hundes verboten und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Daher gibt es auch teilweise großzügig verteilte Stationen, an denen man (kostenlos) Hundekotbeutel beziehen kann, um das Geschäft des tierischen Kollegen mitzunehmen bzw. zu Read More …

Kleiner Fehler, schwere Konsequenzen

Der ein oder andere unaufmerksame Moment, die eigene, kleine Überheblichkeit oder die zu optimistische Einschätzung kann gravierende Folgen haben. Die Rede ist vom allgemeinen Straßenverkehr. Der ein oder andere weiß, dass ich als Feuerwehrdienstleitsender tätig bin und des öfteren zu teils schweren Verkehrsunfällen ausrücke. Der folgende Spot von der neuseeländischen Verkehrsagentur “NZ Transport Agency” zeigt Read More …

Rundfunkgebühren – Weniger zahlen, um später mehr zu zahlen

Der eifrige Leser wird es bereits wissen: Der „Rundfunkbeitrag“ (auch bekannt als „GEZ-Gebühren“) sind mein Lieblingsthema. Ich hatte darüber bereits Ende August letzten Jahres geschrieben, als die ARD noch mehr Geld für ihr höchst bildendes und notwendiges Serienprogramm haben wollte. Diese Woche kamen wieder Hiobsbotschaften rein, die es schaffen, mir mal wieder den Vogel aus Read More …

Das Spagetthimonster traut homosexuelle Paare

Es ist eigentlich schon lachhaft, dass sich Kirchen, die so auf dem Prinzip der (Nächsten-)Liebe beharren, Trauungen zwischen Gleichgeschlechtlichen verweigern. In Neuseeland war das bis vor Kurzem sogar noch gesetzlich verboten. 2013 hob man die Restriktion auf – doch die mitgliederstärksten Kirchen interessierte das nicht. Damit nun auch in Neuseeland die Vernunft siegt, musste eine Read More …

Die ARD möchte Geld. Und noch mehr Geld!

Seit 2013 gibt es ein einheitliches Modell für die Rundfunkgebühren. Die früher und im Volksmund immer noch als “GEZ-Gebühren” bekannten Kosten wurden pauschalisiert. Wer damals weit weniger als die jetzt gültigen 17,98 € bezahlte, fühlt sich von dem neuen Modell hintergangen und betrogen. Nachvollziehbar. Durch die Pauschalte wurden 1,59 Milliarden Mehreinnahmen erwirtschaftet. Eine ordentliche Summe, Read More …